top of page

2x Gold bei Tiroler Meisterschaften

Am 25. Februar wurden in Innsbruck die Landesmeisterschaften der Juniorenklassen und Allgemeinen Klassen ausgetragen. Mair Tobias, Weiler Kevin und Walder Peter-Paul waren für Innervillgraten am Start.



Weiler Kevin erreichte im Grunddurchgang ein Ergebnis von 622,1 Ringen und konnte sich souverän als Führender fürs Finale qualifizieren. Im Kampf um Gold ließ der junge Osttiroler seinen Konkurrenten keine Chance und gewann schlussendlich die Goldmedaille. Zweiter wurde Szentannai-Güney Marcel und die Bronzemedaille ging an Exenberger Florian.


In der Allgemeinen Klasse der Männer waren aus Villgrater-Sicht Mair Tobias und Walder Peter-Paul am Start. Mair konnte den Grunddurchgang mit gesamt 628,7 Ringen für sich entscheiden. Walder wurde mit einem Ergebnis von 621,5 Ringen Vierter. Im Finale und die Medaillen konnte sich Mair Tobias wiederum durchsetzen und gewann somit den Tiroler-Meister-Titel. Walder Peter-Paul erreichte schlussendlich den 7 Rang. Die Silbermedaille gewann Einwaller Dominic, Dritter wurde Thum Andreas.


Herzliche Gratulation und weiterhin viel Erfolg!

Comments


fertigI.jpg

Hi, danke fürs Vorbeischauen!

Wir sind auch auf Facebook und Instagram aktiv und lassen euch dort an den aktuellen Geschehnissen teilhaben. 

Also gerne vorbeischauen und unsere Seiten abonnieren. 

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page