Josefischießen 2019

Wir laden vom von 22. März bis 20. April 2019 zum diesjährigen Josefischießen.

NEU erstmals mit MEISTERABZEICHEN

Wir freuen uns auf viele Schützen aus Nah und Fern! 
Zum Ladschreiben 
Ringzahlen für Meisterabzeichen
Zu den Ergebnissen

Erfolgreiches Jugendbundesliga Viertelfinale

Der österreichische Schießsportnachwuchs mit Luftgewehr und Luftpistole traf sich am 27. Januar in Thalgau (S), um das Viertelfinale der Jugendbundesliga auszutragen. Carmen Mayr und Kevin Weiler von der Sportschützengilde Innervillgraten qualifizierten sich beide mit ihren jeweiligen Tiroler Mannschaften für das Halbfinale.

Wir gratulieren zu den tollen Leistungen (Carmen 394 Ringe, Kevin 380 Ringe) und wünschen alles Gute für das Halbfinale. 

EM Teilnahme für Tobias Mair

Durch sehr gute Leistungen in der Luftgewehrsaison konnte sich Tobias Mair für die EM 2019 in Osijek, Kroatien qualifizieren. Er durfte an der EM-Qualifikation in Innsbruck, am 5. und 6. Januar iteilnehmen. Tobias stellte sein Können in drei sehr guten Wettkämpfen unter Beweis und sicherte sich mit 625,3 Ringen, 623,3 Ringen und 620,1 Ringen souverän seine Ticket zur Europameisterschaft für Luftdruckwaffen, die Mitte März ausgetragen wird. Wir wünschen jetzt schon viel Erfolg dafür.

Bundesliga: 1580 Ringe für Innervillgraten


Zum mittlerweile zweiten Mal mischt die Sportschützengilde Innervillgraten mit einer Mannschaft, bestehend aus Markus Walder, Peter Paul Walder, Tobias Mair, Carmen Mayr bzw. Franz Mair, in der Bundesliga mit. In der dritten Bundesliga Hauptrunde in Dornbirn traff unsere Mannschaft auf die SG Fügenberg. Mit einem eindeutigen 22 zu 10 Punkte-Sieg und sensationellen 1580 Ringen katapultierte sich das junge Team auf den zweiten Platz, hinter er USG Altach.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin gut Schuss. 

Top Ergebnisse beim Grand Prix of Tyrol

Der internationale Grand Prix of Tyrol fand von 7. bis 9.12. am Landeshauptschießstand in Innsbruck statt. In der Junioren-Klasse konnte sich Tobias Mair mit tollen Ergebnissen zweimal für das Finale qualifizieren. Am Freitag zog er mit 624,3 Ringen als zweiter in das Finale ein und sichertes sich dann den 8. Platz. Am Samstag erzielte er 620,5 Ringe und kam als 6. ins Finale und wurde wieder Achter. 

Carmen Mayr zeigte in der Juniorinnen-Klasse mit 611,6 und 617,2 Ringen eine konstant gute Leistung und sicherte sich damit Platz 15 und Platz 14 im hochkarätigen internationalen Wettkampf.

Wir gratulieren zu den tollen Leistungen.

Spannende Dorfmeisterschaft 2018


Am 9. und 10. November 2018 fand die traditionelle Dorfmeisterschaft der Sportschützengilde Innervillgraten statt. Wir möchten uns recht herzlich für die rege Teilnahme am Wettkampf bedanken und gratulieren allen ganz herzlich zu den tollen Ergebnissen. Im Zuge der Preisverteilung am Samstag, nach dem Finale, ehrte die Gemeinde Innervillgraten, sowie die Sportschützengilde, Tobias Mair für seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Südkorea und seine gute Leistung dort. 

Hier geht's zu den Ergebnissen