top of page

Topergebnisse für Weiler Kevin bei der ISSF Junior WM in Changwon

Kevin Weiler war Teil der österreichischen Mannschaft, die von 14.07 - 25.07.2023 bei der ISSF Junior Weltmeisterschaft in Changwon (KOR) an den Start gegangen sind.

Im Luftgewehrbewerb der Junioren erzielte Weiler ein Ergebnis von 622,2 Ringen. Mit diesem Ergebnis erreichte der junge Osttiroler das zweitbeste Ergebnis aus österreichischer Sicht und belegte den 30. Rang. Sein Mannschaftskollege Entner Patrick kam mit 625,9 Ringen auf Rang 14. Insgesamt waren 64 Schützen am Start und für den Finaleinzug waren 627,7 Ringe notwendig.


Im Dreistellungsmatch mit dem Kleinkaliber erreichte Weiler mit 579 Ringen den tollen 20. Rang. Sein Mannschaftskollege Entner Patrick kam mit dem selben Ergebnis auf Rang 19. Für den Einzug ins Finale der besten acht Athleten war ein Ergebnis von 584 Ringe notwendig. Für die Mannschaftswertung zählten die Ergebnisse von Weiler, Entner und Waibel. Sie erzielten 1735 Ringe und erreichten den vierten Platz. Der österreichischen Mannschaft fehlten lediglich 3 Ringe auf die Bronzemedaille.

Im 60-Liegend Bewerb der Junioren erreichte Weiler als zweitbester Österreicher mit dem Ergebnis von 616,5 Ringen den 17. Rang. Sein Teamkollege Waibel Kiano erzielte ein Ergebnis von 621,2 Ringen und kam auf Rang 8. In diesem Bewerb waren 40 Athleten am Start. In der Mannschaftswertung kam das Trio mit 1843,1 Ringen auf Rang 5.


Herzlichen Glückwunsch und weiterhin Gut Schuss!


Komentarze


fertigI.jpg

Hi, danke fürs Vorbeischauen!

Wir sind auch auf Facebook und Instagram aktiv und lassen euch dort an den aktuellen Geschehnissen teilhaben. 

Also gerne vorbeischauen und unsere Seiten abonnieren. 

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page