top of page

Sieg bei der diesjährigen Landesliga

Am 18. März wurde das Finale der diesjährigen Landesliga in Thaur im Alten Gericht ausgetragen. Unsere Mannschaft vertreten durch Mair Tobias, Weiler Kevin, Walder Peter-Paul und Mair Melanie gewannen die Goldmedaille.


Die vorher ausgetragenen Rundenwettkämpfe der jeweiligen Bezirke galten zur Qualifikation für dieses Finale. 16 Mannschaften waren also startberechtigt und kämpften um den Sieg mit. In der Vorrunde musste jeder Schütze/jede Schützin ein 40-Schuss Programm absolvieren. Die zwei besten Mannschaft zogen ins Gold-Medal-Match ein. Die Dritt -und Viertplatzierte Mannschaft kämpften im Finale um Bronze.


Mit einem Ergebnis von 1630,4 Ringen qualifizierten sich die Schützen/Schützinnen der SSG Innervillgraten für das Gold-Medal-Match. Die gegnerische Mannschaft im Kampf um den Sieg war die SG Absam mit den Schützen/Schützinnen Rebecca Köck, Helena Messner, Julia Biechl und Samuel Isser, welche sich mit einem Ergebnis von 1624,6 Ringen qualifizieren konnte. Im Finale konnten die Osttiroler jedoch ihre Stäke beweisen und holten den Sieg mit 29:11 Punkten. Silber ging an die SG Absam und die Bronzemedaille gewann die Mannschaft aus Fügenberg.


Herzliche Gratulation und weiterhin viel Erfolg!



Comments


fertigI.jpg

Hi, danke fürs Vorbeischauen!

Wir sind auch auf Facebook und Instagram aktiv und lassen euch dort an den aktuellen Geschehnissen teilhaben. 

Also gerne vorbeischauen und unsere Seiten abonnieren. 

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page