Josefischießen 2018

Das Josefischießen 2018 ist "abgeschossen". Vielen Dank allen Teilnehmern und Unterstützern.
Die Preisverteilung findet am Ostermontag um 14:00 Uhr statt. Wir freuen uns auf euch.
Zu den Endergebnissen

GRAND PRIX OF TYROL 2015

Der heurige Grand Prix of Tyrol fand von 4.12.-8.12.2015 am Landesschießstand in Innsbruck statt. 
Tobias Mair, einer unserer Jungschützen, nahm am Samstag, den 5.12. am internationalen Wettkampf in der Juniorenklasse teil und konnte mit einem super Ergebnis von 603,7 Ringen den 16. Platz belegen. Unser Heeressportler Markus Walder nahm an beiden Wettkämpfen der Junioren teil und zog am Samstag mit einem Ergebnis von 613,1 Ringen als dritter ins Finale ein und konnte sich im Finale mit 204,0 Ringen von der Konkurrenz absetzen und den Wettkampf für sich entscheiden.

Weiterlesen: ...

Ergebnisbericht Josefischießen 2015

Mit dem heutigen Tag ist das 33. Josefischießen zu Ende gegangen und wir möchten hiermit auf den endgültigen Ergebnisbericht verweisen.

Wir bedanken uns bei allen Schützen und Schützinnen für die Teilnahme am 33. Josefischießen 2015 und gratulieren allen herzlich zu den hervorragenden Leistungen die in den vergangenen Wochen erzielt wurden.

Ein großer Dank gilt auch unseren Sponsoren, die  eine solche Veranstaltung überhaupt ermöglichen:

Weiterlesen: ...

Ergebnisse Rundenwettkämpfe Osttirol 2014/15

Wir freuen uns auch heuer zum wiederholten Mal mit der Mannschaft Innervillgraten I, bestehend aus Peter Paul Walder, Romana Mair, Franz Mair und Daniel Mair, die Osttiroler Rundenwettkämpfe in der Gruppe A gewonnen zu haben. In den zehn Rundenwettkämpfen und dem Rundenfinale erreichten wir gegen die Mannschaften Prägraten I, Nußdorf I, Matrei I, Prägraten II und unser 2. Luftgewehrmannschaft Innervillgraten III 99 Punkte und konnten uns somit souverän gegen die zweitplatzierte Mannschaft Prägraten I (79 Punkte) behaupten.

Unsere Mannschaft Innervillgraten III, bestehend aus Markus Walder, Tobias Mair, Peter Paul Mayr und David Mayr bzw. Martin Bachmann, konnte mit 58 Punkten den vierten Rang in der Gruppe A erreichen.

Erwähnenswert sind auch die Leistungen unserer Pistolenmannschaft in der Gruppe B, in der Martin Mair, Erwin Mair, Hubert Senfter und Peter Mair bzw. Manuel Mair den dritten Rang erzielten. Erst im Rundenfinale konnten sie mit ihren Leistungen nochmals richtig glänzen und haben es somit geschafft sich vom 4. auf den 3. Rang vorzuarbeiten.

Gesamtergebnisse Rundenwettkämpfe 2014/15

BUNDESLIGA Mannschaftssieg mit Tobias Mair

Am Wochenende vom 14. - 15. März 2015 wurde in Zell am Ziller neben den Mannschaftsbewerben der Luftgewehr und Luftpistole-Bundesliga auch die Bewerbe der UMAREX-Jugend und Jungschützen-Bundesliga ausgetragen. Erstmals in der Geschichte der Jugendbundesliga gelang es allen vier Mannschaften aus Tirol sich für die Finalbewerbe im Zillertal zu qualifizieren. Dabei kämpften im Finale die beiden besten Tiroler Mannschaften um den Sieg. Dabei holte sich Tirol 1 den Titel in der Besetzung Vogl Jana SG-Wattens 395 Ringe,  Hausberger Nathalie SG-Ebbs 381 Ringe, Wachtler Manuela SG-Fügenberg 382 Ringe und Mair Tobias von der Schützengilde Innervillgraten 384 Ringe  mit einem Gesamtergebnis von  1542 Ringen mit 28:3 gegen die stark kämpfende zweite Tiroler Mannschaft. Das Publikum war von den Leistungen der jungen Schützinnen und Schützen begeistert.

Wir sind stolz auf die Leistungen von Tobias und gratulieren herzlich!

Ergebnisse

 Bundesliga MannschaftssiegBundesliga Finale