Jugendtraining

Jeden Freitag ab 18 Uhr findet das Jugendtraining statt. Für Interessierte steht die Tür immer offen. 

Josefischießen 2019

Wir laden jetzt schon herzlich zum Josefischießen von 22. März bis 20. April 2019

NEU erstmals mit MEISTERABZEICHEN

Wir freuen uns auf viele Schützen aus Nah und Fern! Weitere Infos folgen. 

Innervillgrater Schützen glänzen in den Königsdisziplinen

Am Samstag den 30. Juli wurde in Innsbruck der erste Tag der Tiroler Meisterschaften mit dem Kleinkaliber ausgetragen. Gestartet wurde mit den Seniorenklassen im Liegendbewerb. In diesem Wettkampf wurden vor allem in der Senioren 1 – Klasse hervorragende Ergebnisse erzielt. Großkaliber-Mannschaftseuropameister Klaus Gstinig (HSV Lienz) erzielte bei seinem Sieg 620,8 Ringe!. Die Silbermedaille ging ebenfalls nach Osttirol, Franz Mair (SG Hochpustertal) machte mit 617,7 Ringen den Osttiroler Doppelsieg perfekt.

Weiterlesen: ...

Bronze im Einzel und Silber in der Mannschaft für Markus Walder in Pilsen

Bei den Shooting Hopes in Pilsen (Tschechien), Ende Mai konnte Markus Walder im Dreistellungskampf mit dem Kleinkaliber überzeugen. Er qualifizierte sich mit 1157 Ringen als Fünfter für das Finale, ausschlaggebend für den Einzug unter die besten 8 waren herausragende 385 Ringe im Stehendanschlag.

Souverän sicherte er sich die Bronzemedaille im Einzelbewerb und die Silbermedaille mit der österreichischen Mannschaft. 

Weiterlesen: ...

6 Medaillen für Innervillgraten bei der Österreichischen Meisterschaft in Kufstein

Franz Mair (SGG Innervillgraten) schrammte in der Klasse Senioren 1 mit nur 1/10 Ring Rückstand knapp an Gold und dem Österr. Rekord vorbei. In der Mannschaftswertung erzielten sie mit einer neuen Österr. Rekord Ringzahl überlegen die Goldmedaille.

Europameisterschaftsteilnehmer und Favorit Markus Walder (SSG Innervillgraten) gewann das Junioren-Finale vor Landsmann Manuel Moser. Im Mannschaftstitel holte sich Markus mit der Mannschaft Tirol noch die Bronzemedaille.

Weiterlesen: ...

Landesliga Luftpistole

In der heurigen Saison 2015/16 hat zum ersten Mal eine Pistolenmannschaft aus Innervillgraten an der Tiroler Luftpistolen Landesliga teilgenommen. Die Mannschaft bestehend aus Erwin Mair, Hubert Senfter, Martin Mair und Manuel Mair hat sich im landesweiten Vergleich gut geschlagen und den 5. Platz belegt. 

Ergebnisse der 9. Runde und Endergebnisse

Finale Osttirol Runde: Doppelsieg für Innervillgraten

Das Finale der Osttirol Runde wurde am Samstag, den 12. März 2016 am Bezirksschießstand in Lienz abgehalten. In der A-Gruppe siegte die Mannschaft Innervillgraten I vor der Mannschaft Innervillgraten III und Prägraten I. Nussdorf I wurde zum Absteiger der Gruppe A und Matrei I zum Aufsteiger der Gruppe B. Die Mannschaft Innervillgraten II sicherte sich in der Gruppe C den zweiten Platz. 

Finalergebnis
Endergebnis gesamt

Landesmeisterschaft 2016: 2 Medaillen für Innervillgraten

Die Tiroler Landesmeisterschaft 2016 für Luftgewehre war mit 570 Schützinnen und Schützen die erfolgreichste  seit Jahren.
Mit 3 Gold- und zwei Silbermedaillen mischten auch die Osttiroler kräftig mit. Markus Walder (SSG Innervillgraten) holte mit 615,2 Ringen im Vorkampf und 202,9 Ringen im Finale in der Junioren Klasse Gold. In der Klasse Jugend 1 männlich sicherte sich Fabian Eder (SG-Nussdorf) Gold und in der Versehrten Klasse holte Roman Wiedenhofer (SG-Matrei) ebenfalls Gold. Tobias Mair (SSG Innervillgraten) gelang es in der Klasse Jungschützen mit 401,4 die Silbermedaille zu gewinnen. In der Versehrten Klasse holte Pepi Isep (SSV-Lienz) Silber.

Weiterlesen: ...